Ognevka – Wachsmottenlarvenextrakt

 5.00 10.00

 

Alkoholischer (40%) Auszug aus Wachsmottenlarven

Wachsmotte Galleria mellonella ist eine einzigartige Insektenart, die ihre Larven mit Wachs und Bienenprodukten füttert. Ungeachtet des Schadens, den sie an Bienenprodukten anrichten, sind sie durchaus auch nützlich und wirksam bei der Behandlung einer ganzen Reihe von Erkrankungen. Larvenextrakt der Großen Wachsmotte wird in der russischen Medizin seit dem 17. Jahrhundert angewendet. Wachsmottemlarvengewebe enthalten eine Vielfalt wirksamer Substanzen, einschließlich Enzyme. Eines davon ist Ceraza, das in der Lage ist, Wachs und wachsähnliche Substanzen aufzulösen. Verschiedene Studien haben gezeigt, dass Wachsmottenlarvenextrakt sind eine riesige Zusammensetzung von einzigartigen Inhaltsstoffen. Es enthält freie Aminosäuren, Nucleinbasen und ihre Derivate, Mono- und Disacchariden sowie wichtige Spurenelemente. Diese spezielle Kombination an Inhaltsstoffen trägt nicht nur zu einem gesunden Stoffwechsel bei, es werden ihm bereits seit langer Zeit lebensverjüngende Eigenschaften nachgesagt.          

Es kann auch antisklerotisch auf modifiziertes Bronchialgewebe wirken, sklerotische Neoplasmen in Lungengewebe und Pleura auflösen, den Blutdruck senken, die Mobilität der Spermatozoen verbessern. In der Kardiologie weitet Wachsmottenlarvenextrakt die Koronargefäße, verringert die Atherosklerose  der Gefäßwand und hat antioxidative und eine herzschützende Wirkung, es verbessert die Mikrozirkulatiuon. Der Larvenextrakt agiert als auflösender Wirkstoff, indem er den Ersatz von Narbengewebe durch die normale Struktur des Herzmuskels nach einem Herzinfarkt fördert. Unter Geburtshelfern und Gynäkologen findet Wachsmottenlarvenextrakt breite Anwendung zur Behandlung von Fruchtbarkeitsproblemen, Toxikosen, Anämien und Funktionsstörungen während der Menopause. Es hilft Frauen den seelischen Zustand und den Schlaf  zu normalisieren. Es wirkt höchst effektiv bei der Behandlung von Verwachsungen in den Organen des kleinen Beckens bei Unfruchtbarkeit der Frau. Dieses API Produkt wird wegen seiner immunstimulierender Wirkung Kindern empfohlen, die häufig oder über einen längeren Zeitraum erkranken und es zeigt keine schädlichen Nebenwirkungen. In Kombination mit anderen Bienenprodukten wird Wachsmottenlarvenextrakt bei verschieden Anämie Arten bei Kindern angewandt.

Anwendungsbeschreibung liegt bei.

Mehr darüber unter http://imkereireich.com/ognevka-auszug-aus-wachsmottenlarven-wirkung-und-anwendung/

 

 

 

 

 

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorie:

Weitere Informationen

Gewicht n.a.