Blütenpollen konserviert im Honig

 7.00

Eine weit verbreitete Nutzung des Pollens liegt in der Ernährung. Der süßlich schmeckende Pollen ist reich an Eiweiß mit Enzymfunktion sowie 22 Aminosäuren und hat einen hohen Gehalt an Vitamin B, so dass er als Nahrungsergänzung Verwendung findet. Neben Verdauungsproblemen, Nervenschwäche und Heuschnupfen soll er auch gegen Haarausfall sowie bei Potenzproblemen helfen und Sportlern zu mehr Leistung verhelfen. Mehr als 100 biologische Aktivstoffe wurden nachgewiesen. Mehr darüber http://imkereireich.com/bluetenpolen-in-der-apitherapie/

Der Verzehr von Pollen ist für jedes Lebensalter geeignet, also auch für Kinder. Sie sollten Blütenpollenhonig zur Ergänzung Ihrer täglichen Nahrung 2x( Frühmorgen und Mittag, aber nicht mehr nach 16.00 Uhr) jeden Tag je 1 Teelöffel Pollenhonig etwa 30 Minuten vor den Mahlzeiten in Mund zergehen lassen.Sie können auch nach dem Essen den Pollenhonig zu sich nehmen. Eine andere Möglichkeit ist das in lauwarmen Tee einen Teelöffel voll auflösen.


Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorien: ,

Beschreibung

Weitere Informationen

Gewicht n.a.